Flotte Weser

Zurück

 Standort

Flotte Weser

Forstweg 5
31582 Nienburg

Telefon: 05021 919314
E-Mail:
Internet: www.flotte-weser.de
MS Nienburg

Die Kilometereinteilung der Weser beginnt in Hannoversch Münden beim Zusammenfluss von Werra und Fulda mit Kilometer 0,00 und endet in Bremen mit dem Kilometer 366,68. Ab dort existiert auf der zur Seeschifffahrtsstraße gewordenen Weser eine weitere Einteilung bis zum Leuchtturm "Roter Sand" in der Nordsee. Von diesen gut 366 Flusskilometern zwischen Hannoversch Münden und Bremen befährt die Flotte Weser mit neun Fahrgastschiffen rund 322 km, die Oberweser ab Bad Karlshafen bis Minden und die Mittelweser zwischen Minden und Bremen. Zur Flotte im Mittelweser-Bereich gehören die Schiffe MS „Nienburg" (Heimathafen Nienburg), MS „Stadt Verden" (Heimathafen Verden), das Fahrgastschiff „Bremen" (Heimathafen Weyhe/Dreye) und der Raddampfer „Wappen von Minden" (Heimathafen Minden). Er wird im Bereich Minden, im Weserbergland und in der Mittelweser-Region eingesetzt. Das Programm der Nienburger Reederei ist vielfältig, von der traditionellen Weserrundfahrt über Schleusenfahrten, Grill- und Schlemmerfahrten (Muttertags-Frühstücksfahrt, Vatertags-Grillfahrt, Spargelfahrt, Oktoberfest mit bayrischem Buffet) bis hin zu zahlreichen Sonderfahrten wie der Riverboat-Party. Für die Kleinen gibt es Fahrten mit dem Thema „Kids ahoi" und die beliebten Nikolausfahrten. Schiffsanleger der MS „Nienburg" sind in Nienburg, Landesbergen, Stolzenau und Petershagen sowie nördlich von Nienburg in Hoya. Die MS „Stadt Verden" bietet neben einem bunten Programm, Aller-Weser-Fahrten, Schleusenfahrten sowie die beliebten Grillfahrten nach Bremen an. Schiffsanleger der MS „Stadt Verden" sind in Verden, Dörverden, Hoya, Langwedel, Achim-Uesen, Horstedt, Bollerholz und Dreye. Die „Bremen" bietet Fahrten zwischen Bremen und Verden an. Für Betriebs-/Vereinsfeiern, Familienfeste oder Kohl- und Pinkeltouren können die Schiffe gechartert werden.