Moor & Öl

Zurück

 Karte

Moor & Öl

Ausgangs- und Zielpunkt ist der Marktplatz Steyerberg. Gleich zu Beginn passieren Sie den historischen Kern Steyerbergs mit Jacobiinseln, Auebrücke, Amtshof und Meyersiek'scher Mahl- und Sägemühle (Öffnungszeiten: Mai- Okt. jeden 3. Sonntag im Monat 14-18 Uhr). Vorbei an der ökologischen Modellsiedlung "Lebensgarten" erreichen Sie ein durch ein ausgedehntes Waldgebiet den Januarsberg, der dortige Aussichtsturm lohnt einen kleinen Abstecher. Die Tour verläuft vom Januarsberg weiter nach Hesterberg im Norden, ein Abzweig im Wald führt zur Kriegsgräbergedenkstätte. Hinter Hesterberg führt Sie der "Fichtendamm" mit Informationen zu Torfgewinnung und Renaturierung durch das "Große Borsteler Moor". Zahlreiche Erdölpumpen säumen die Strecke, denn im Ortsteil Voigtei wird bereits seit 1953 Erdöl aufgesucht, gefördert und aufbereitet. Über Eckershausen, Düdinghausen und Sarninghausen führt die Tour zurück nach Steyerberg.

Art der Tour: Eintages-Tour

Tourenverlauf

Start: Steyerberg
Etappen: Hesterberg, Eckershausen, Sarninghausen
Ziel: Steyerberg
Länge: ca. 31 km

Kontaktmöglichkeit

Flecken Steyerberg Lange Str. 21 31595 Steyerberg Tel. 05764-9606-0

Ausgeschilderte Tour

Kartenmaterial erhältlich

Kartenmaterial
Ölpumpe
Ölpumpe
Ölpumpe
Ölpumpe