Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen

Zurück

Luftkurort mit historischem Ortskern, Museumseisenbahn, Wind- und Wassermühlen...!

Telefon     +49 (0) 42 52 - 93 00 50
E-Mail       bruchhausen-vilsen@t-online.de
Adresse Bahnhof 2
27305 Bruchhausen-Vilsen
Deutschland
 Unterkünfte  Gastronomie  Aktivitäten

Zwischen Bremen und Nienburg, am Rande der hohen Geest liegt Bruchhausen-Vilsen, inmitten einer abwechselungsreichen, radler- und wanderfreundlichen Umgebung. Zentrum der Samtgemeinde ist der Flecken Bruchhausen-Vilsen, einziger Luftkurort zwischen Bremen und Hannover, mit idyllischem Ortskern und einer Kirche aus dem 10.Jahrhundert. Der Kurpark mit altem Busch- und Baumbestand bietet nicht nur Ruhe und Erholung, sondern ist auch Spielstätte für die regelmäßig stattfindenden Sonntagskonzerte, Musik im Park und Kunst im Park. In unmittelbarer Nähe befinden sich auch das Freibad, die Minigolf- und Kneippfreianlage, der Tennis-, Grill- und Bouleplatz und der Trimm-Dich-Pfad. Ende August findet der fünftägige "Brokser Heiratsmarkt" statt, ein traditioneller Markt mit einer gelungenen Mischung aus Fahrgeschäften, Buden, Gewerbeschau und Tanzzelten, der jährlich Hunderttausende von Besuchern nach Bruchhausen-Vilsen lockt.

Das Erholungsgebiet Heiligenberg lockt mit einer historischen Wassermühle und dem Restaurant Forsthaus. Beide liegen in einer Ringwallanlage, die aus dem Mittelalter stammt.

Ein Highlight ist die Museums-Eisenbahn mit ihren sechs Dampf- und Diesellokomotiven und mehr als neunzig meterspurigen Fahrzeugen.

Der Wassererlebnisspielplatz liegt direkt neben der Bahn.

In der Samtgemeinde finden zahlreiche Kulturveranstaltungen statt.

Zur Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen (ca. 17.600 Einwohner) gehören der Flecken Bruchhausen-Vilsen und die Gemeinden Asendorf, Martfeld, Schwarme und Süstedt.

Information:
TourismusService
Bahnhof 2, 27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel. (04252) 93 00 50
Fax (04252) 93 00 53
bruchhausen-vilsen@t-online.de
www.bruchhausen-vilsen.de